Sabine Mosen: So werden Remonten auf leichte Art zu Reitpferden

Sabine Mosen - Master Instructor der Ecole de Légèreté - erklärt in ReitKultur

- Das Bookazin der klassischen Reitweisen - die Ausbildung von Remonten

nach den Grundsätzen der Ecole de Légèreté.



"Respekt, Liebe, Leichtheit: Das ist das Einmaleins, mit dem Reitmeister Philippe Karl und seine Schüler Pferde in der Ecole de Légèreté unterrichten. Sabine Mosen eine der Meisterschülerinnen Karls, folgt für die ReitKultur den historischen Wurzeln der Grundausbildung in Leichtheit - und entschlüsselt, wo sich die Dressurrealität von diesen Weg spariert hat."


"Die Légèreté wieder in den Mittelpunkt zu rücken - für das Wohlbefinden des Pferdes, zur Wahrung der Reitkunst: Dies wäre eine noble Herausforderung, die es anzupacken gilt!"


Lesen Sie hier den vollständigen Artikel von Sabine Mosen:



Sabine Mosen_Artikel_ReitKultur
.PDF
Download PDF • 17.72MB

43 views0 comments