• APPEL Board

Interview mit Bea Borelle: “Ein Pferd zu besitzen ist eine verdammte Aufgabe”

ALLGEMEIN PFERDE HAFTPFLICHTSCHUTZ PFERDE KOLUMNE 17. July 2018


Bea Borelle ist gelernte Sozialpädagogin, ausgebildet und lizenziert von Linda Tellington – Jones in der TT.E.A.M. – Arbeit. Richard Hinrichs war lange Zeit ihr Lehrer. Sie ist Master Instructor der École de Légèreté und verheiratet mit Monsieur Philippe Karl, einem ehemaligen Bereiter der französischen Nationalschule und Begründer der Schule der Légèreté, der auch gleichzeitig ihr derzeitiger Lehrmeister ist. Außerdem ist sie Buchautorin und hat ihr eigenes vielseitiges Ausbildungskonzept entwickelt, dass sie auf Lehrgängen im In- und Ausland vermittelt.


Lesen Sie hier das gesamte Interview:


https://haftpflichthelden.de/blog/pferde-kolumne/bea-borelle-im-interview/






0 views

© 2018 by Philippe Karl & APPEL – Association pour la Promotion de l'Ecole de Légèreté. Photography supplied courtesy of Guillaume Aymeric, Alain Laurioux, Reitanlage Hellwig & Matthes, Claudia Schipper, Philipp Seifert, Niels Stappenbeck, Meike Wix.

Website design by Philipp Seifert.

Privacy Policy             Impressum